Ab 24. Okt. 2017 Trekkingtour zum Kala Pattar

 

Der Kala Pattar ist eigentlich ein Vorgipfel des Pumori. In direkter Nachbarschaft befinden sich Mount Everest, Lhotse, Nuptse und Lingtren,

weshalb er zu einem der beliebtesten Trekkingziele im Khumbu gehört.

 

Die Bezeichnung Kala Patthar bedeutet „Schwarzer Stein“.

Da er lediglich 5675 m hoch ist, zählt er in Nepal offiziell nicht zu den Bergen.

 

Von der letzten dauerhaft bewohnten Lodge vor dem Everest Base Camp, Gorak Shep, ist der Gipfel in einem etwa zweistündigen

Aufstieg zu erreichen.

Von der Kuppe hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Westseite des Mount Everest, in die Nordwand und Südwestwand sowie auf den Westgrat.

  • Facebook Classic
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now