Blitzlicht gegen Sonnenschein

 

Mittagsaufnahmen bei grellem Tageslicht können problematisch sein.

Künstliche Lichtquellen – beispielsweise ein oder mehrere Blitzgeräte – helfen, die Kraft der Sonne auszugleichen.

Nutze den Blitz manuell oder mit Belichtungskorrektur.

Jede zusätzliche Lichtquelle erzeugt auch eine neuen Schatten.

Ein Aufhellschirm ist da von Vorteil und bring

gleichzeitig ein schönes weiches Licht.

Mit Bildern im Gegenlicht oder Seitenlicht vermeiden wir stöhrende Schatten im Gesicht und bekommen trotzdem lebendige Porträts.

 

 

                                           

Aufhellblitz.jpg
Aufhellfläche.jpg

 

Zeit und Übung ist nötig,

um den Blick für die richtige Belichtung zu schulen.

Wenn du gelernt hast,

wie du immer alles „ins rechte Licht“ rückst,   

hast du eine der wirksamsten Techniken

für einzigartige Porträtfotos an der Hand.   

 

Finde Schatten und Spiegelungen

 

Spiegelungen als Hauptmotiv sind in der
Fotografie eher seltener vertreten,
weil unerkannt.
Sie werden wie die Schatten oft nicht
als tolles Motiv erkannt.
 
Spiegelungen finden wir nicht nur auf dem
Spiegel, sondern auch auf dem Wasser,
auf verchromten Gegenständen,
auf Lack und auf Glasflächen.

 

Bei Spiegelungen auf Glas haben wir auch
gleich ein neues sehr interessantes Motiv,
nämlich die Durchsicht 
bzw. die Transparenz, so haben wir in einem
Bild oft zwei Motive die verschmelzen.
Spiegelungen sind nicht immer von Vorteil.
Ist unser Motiv zB. eine Person hinter einer
Glasscheibe oder Fische im Teich,
dann können wir mit einem Polfilter
die Spiegelungen auf nicht metallischen
Flächen eliminieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwende die Sonne als Lichtquelle

Es ist nicht ungewöhnlich, dass es Fotografen vermeiden,

ihre Aufnahmen in direktem Sonnenschein

oder im Gegenlicht zu machen. 

Stattdessen suchen sie offene Schatten für eine einfache

und gleichmäßige Beleuchtung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das natürliche Sonnenlicht hilft dir auch,

dein Motiv in den Fokus zu rücken.

Wenn du Bereiche belichtest,

die direkt der Sonne ausgesetzt sind,

werden der Hintergrund und die

umgebenden Schatten dramatisch dunkler.    

Mehr Kontrast.  

 

 

 

                                                                               Der Fokus und das Licht liegen dann vollständig auf deinem Motiv.

Spiegelung.jpg
Schaufenster.jpg
Schatten.jpg
Licht.jpg
250-5017_IMG.jpg
_GS18184.JPG
_GS13974.JPG
FK0_8588.jpg
_DSC2332.jpg
_DSC2342x.jpg
_DSC2342.jpg

Ein grünes Umfeld reflektiert grünes Licht auf die Gesichter, das durch einen Aufhellblitz korrigiert werden kann.

Um ein schönes natürliches Licht nicht zu zerstören, mache ich die Korrektur am PC.

GEGENLICHT

Schatten
Pol.jpg